EPA Award

Der EPA Award gilt als „Oscar der Parkraumbewirtschaftung“.
Er wird alle zwei Jahre veranstaltet und zertifiziert in fünf Kategorien die herausragendsten und exzellentesten Parkings, Dienstleistungen, On-Street-Lösungen, Innovationen und Kommunikationskonzepte. Dadurch wird ein Anreiz geschaffen, die Qualität von Parkierungsanlagen zu verbessern – namentlich die Serviceleistungen für die Kunden und die effektive und nachhaltige Verwaltung der Einrichtungen.

Die Gewinner werden jeweils am EPA Kongress geehrt, der alle zwei Jahre stattfindet. Die nächste Vergabe erfolgt im Jahr 2022 anlässlich des 20. EPA Kongress vom 12 – 14. September in Brüssel. Eingabetermin ist der 17. Januar 2022. Hier finden Sie die Bewerbungsunterlagen.

EPA Awards in fünf Kategorien: